Bau' dein eigenes Instrument

und werde neu.

Was bedeutet es, dein eigenes Instrument zu bauen?

In meiner Werkstatt heißt das, deinen ureigenen Klang hörbar, fühlbar und sichtbar zu machen.

Dabei sind häufig auch innere Widerstände und Ängste zu überwinden - hat man dich doch erfolgreich gelehrt, deinen eigenen Klang zu verstecken.

Gehst du diesen Weg, so erlaubst du dir, deine eigene Stimme wiederzufinden und kraftvoll in die Welt zu senden.

Alle Informationen: 

www.klang-werk-statt.de

 

Trommelbau

Die Schamanentrommel - in allen Kulturen eines der ältesten Heilinstrumente - ist überall auf der Welt zu hören.

Der Bau deiner eigenen Trommel ermöglicht es dir, Altes, längst Überlebtes zu verwandeln. Im Bauprozess findest du in deine Mitte, erdest dich und öffnest dich neuen Klängen aus dir heraus. Die Trommel verleiht dir Mut und Kraft, Neues in deinem Leben zu manifestieren.

Tank Drum / Soul Drum

Der Bau einer Tank Drum fordert dich heraus, geduldig und absichtsvoll am Werden eines Instruments zu arbeiten.

Du schleifst an altem Rost, du formst und sägst Millimeter für Millimeter Klangzungen ins Metall. Du führst diesen Prozess des Werdens, kannst das Ergebnis jedoch nicht kontrollieren. Das Klangbild, das daraus entsteht ist unvorhersehbar und einzigartig - dein Ureigenes.